VfL stellt Sport- und Trainingsbetrieb ein

Der VfL Thüle stellt den Sport- und Trainingsbetrieb in der Halle und auf dem Sportgelände bis vorerst 19. April 2020 ein.
Als Verein sind wir auch in erster Linie für die Gesundheit unserer Mitglieder, sowie aller Mitmenschen verantwortlich und folgen somit auch den behördlichen Empfehlungen bzw. Anordnungen, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen.

Mit sportlichem Gruß
Der Vorstand des VfL

Passt gut auf Euch auf!

Bitte folge oder like...

Nachwuchs steht in den Startlöchern

Auch die jüngsten Sportlerinnen des VfL möchten der Gardetanzgruppe nicht nachstehen und üben fleißig die Schrittfolge des Gardetanzes mit der Absicht, das Gelernte auch dann auch vorzeigen zu können.

So treffen sich 1x wöchentlich ca. 12 Mädchen aus den jüngsten Altersstufen, um mit entsprechender Musik eine genaue Schrittfolge zu erlernen

und diese später bei der Senioren-Karnevalsfeier, beim Schulfest um beim VfL-Sportfest mit einem entsprechenden Kostüm vorstellen zu können.

Das Training findet jeweils Montags von 14-16 Uhr in der Mehrzweckhalle Thüle statt, alle interessierten Mädchen können sich gern bei der Übungsleiterin Alexandra Wibbe direkt am Trainingstag anmelden und mitmachen.

Bitte folge oder like...

800-Meter-Lauf absolviert

Der 8oo-Meter-Lauf der Grundschulkinder aus den Klassen 2-4 wurde unter guter Beteiligung durchgeführt. Alle anwesenden Kinder haben erfolgreich teilgenommen und die Distanz gemeistert.

Bildergebnis für 800 meter lauf"
Sie hatten viel Spaß dabei, in einer großen Runde durch das Wohngebiet im Südring zu laufen mit dem Ziel vor der Sporthalle.

Somit kann auch diese noch fehlende Disziplin in das Sportabzeichen einfließen und Silvia Gardarsson kann die Sportabzeichen-Urkunden  bearbeiten und beim Kreissportbund Paderborn einreichen.

Bitte folge oder like...